Ju-Jutsu

News von der Matte

Norddeutsche Meisterschaften

 

 

Apelerner dominieren

 

Hochmotiviert reiste ein Team unserer Kampfsportler zu den Norddeutschen Meisterschaften, die am 28. April in Norderstedt bei Hamburg ausgetragen wurden. Es ging u. a. darum, eine Platzierung unter den ersten Dreien zu sichern, um ein Ticket für die deutschen Meisterschaften zu erringen. 

Das DUO-Paar Eny Domine und Leon-Renè Dölz konnte alle drei Kämpfe für sich entscheiden und sicherte sich so Platz 1. Tim Domine gewann im Fighting der U18 mit vier Siegen ebenfalls den Titel. Alle drei werden jetzt Ende Mai zu den deutschen Schülermeisterschaften nach Maintal bei Frankfurt a. M. fahren. 

Marcel Madretzki konnte mit guter Kondition und schnellen Kombinationen die dritte Goldmedaille erringen. Gemeinsam mit Pätrik Haas, der in seiner Gewichtsklasse den 3. Platz belegte, werden beide Ende Juni zu den deutschen Meisterschaften der Senioren nach Bernau bei Berlin reisen.

Gratulation unseren erfolgreichen Kampfsportlern. Für die bevorstehenden Wettkämpfe drücken wir ganz fest die Daumen!    

 

Einen detaillierten Bericht zu den Wettkämpfen findest Du auf der Homepage der Ju-Jutsu-Sparte unter www.ju-jutsu-apelern.de

 

___________________________________________________________________________________________________________