Sportabzeichen

Bestätigung der eigenen Fitness

 

Das Sportabzeichen wird vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) vergeben. Als Auszeichnung – außerhalb des Wettkampfsports – wird es für überdurchschnittliche und vielseitige Leistungsfähigkeit (je nach Alter werden unterschiedliche Leistungen gefordert) verliehen. Der Teilnehmer fördert durch das Training seine eigene Fitness und erhält gleichzeitig einen Überblick zu seinen sportlichen Fähigkeiten.

Die Teilnahme ist – auch für Nichtmitglieder – kostenfrei.

Die Sportabzeichensaison 2021 startet am 1. Juni.

Training und Abnahme für das Sportabzeichen 2021 sind vom 01. Juni 2021 bis zum 30. September 2021 immer samstags in der Zeit von 10 bis 12 Uhr, aber auch nach individueller Absprache, möglich! 

Eine Anmeldung (Telefon 05043/ 3316) bleibt weiterhin zwingend erforderlich und geltende Corona Vorgaben sind einzuhalten.

 

Die Sportabzeichensaison 2020 ist beendet. 

Laut Beschluss des LSB ist die Frist noch fehlender Schwimmnachweise für 2020 bis zum 30.06.2021verlängert worden.

Danke an das Team und an 15 Erwachsene, 8 Jugendliche und 1 Familie (Familie Ralf und Franziska Ullrich und Mutter Tanja Jerolewitz- Ullrich), die trainiert und es geschafft haben: Herzlichen Glückwunsch!

 

Ich bitte sich mit einem der Prüfer in Verbindung zu setzen, sollte ein Abzeichen für Bewerbung/ Berufswechsel benötigt werden.

Trainerin / Prüferin

 

Doris Weihe

 

Telefon:   05043 3316

eMail:   duf.weihe@freenet.de

Doris Weihe

Trainer / Prüfer

 

Benedikt Erdtmann

 

Handy:   0176 57888695

eMail:   bene.erdtmann@gmx.de

 

Trainerin / Prüferin

 

Inge Look

 

Telefon:   05723 3773